Taunusblickschule

Vorlesewettbewerb 2018

Am 9. November fand an der Taunusblickschule der alljährliche Vorlesewettbewerb statt. Je ein Kind aus den zweiten bis vierten Klassen stellte sein Lieblingsbuch vor und las ein Stück daraus. Folgende Schülerinnen und Schüler haben ihre Klassen beim Vorleswettbewerb vertreten:

Klasse Vorleser/in Buchtitel
2a Erik Monstermäßig erzogen
2b Caroline Mein Freund der Delfin
3a Pia Froschprinzessin und Supermann
3b Hanna Conny auf dem Reiterhof
4a Yunus Monsterland – Ein Geist auf der Flucht
4b Jana Bully und Lina – Ein Pony verliebt sich

 

Nach einer kurzen Pause musste jeder noch einen fremden Text aus dem Buch „Piraten im Klassenzimmer“ vorlesen. Anschließend zog sich die Jury, bestehend aus Frau Brembs, Frau Hermsen, Frau Kloor sr., Frau Zambon und Tim, dem Vorselekönig aus dem letzten Jahr, zur Beratung zurück.

Wie in jedem Jahr war die Entscheidung keine leichte: Die Vorlesekönigign im Jahr 2018 ist Hanna aus der Klasse 3b, die mit ihrer Vorstellung des Buches „Conny auf dem Reiterhof“ und ihrer Souveränität beim Vorlesen des fremden Textes übezeugen konnte.