Taunusblickschule

Der Förderverein

Der Förderverein der Grundschule Taunusblickschule in Hofheim-Wallau wurde im Sommer 2002 gegründet und besteht inzwischen aus über 140 Mitgliedern – im Wesentlichen Eltern der Schüler der TBS. Fünf dieser Eltern bilden gemeinsam mit Frau Benig, der Rektorin der Schule, sowie der Elternbeiratsvorsitzenden, den Vorstand. Der Vorstand wird ergänzt durch zwei Kassenprüfer.

Durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrerkollegium trägt der Förderverein der TBS zu einer offenen und freundlichen Lernatmosphäre bei.

Der Förderverein lässt Wünsche wahr werden!
Durch die Mitgliedsbeiträge, Sponsorengelder und weitere Spenden an den Förderverein können Unterrichtsmaterialien oder andere sinnvolle Ausrüstungen von der Wunschliste der Lehrer und Schüler angeschafft werden, die den Unterricht und das Leben in der Schule lebendiger und moderner machen, als dies durch die knappen staatlichen Mittel alleine möglich wäre.

Vom Förderverein finanziert wurden z. B.:

  • aktuelle Freiarbeitsmaterialien für jede Klasse
  • jährlich neue, von Schülern gewünschte Bücher für die Schulbücherei (z. B. in 2014 Bücher im Wert von 500 Euro)
  • Lernkiste mit Baumaterialien für den Unterricht
  • Schach-AG , Trommel-AG, Koch-AG, Chor-AG
  • das Zirkusprojekt 2008, an dem alle Schüler der Schule anlässlich der Jubiläumsfeier der Schule teilgenommen haben
  • die Projektwoche 2016 in Zusammenarbeit mit dem Galli-Theater Wiesbaden
  • große Teile des Zirkusprojekts 2018, an dem alle Schülerinnen und Schüler anlässlich des 50jährigen Schuljubiläums teilgenommen haben
  • und vieles mehr…

Wir machen eine ganze Menge, um die finanziellen Möglichkeiten des Fördervereins und damit der Schule zu verbessern:

  • Wir werben Mitglieder, indem wir insbesondere die Eltern und weitere Familienmitglieder der Schüler auf uns aufmerksam machen und für uns begeistern.
  • Wir betreiben aktive Sponsorensuche für z. B. Dauerprojekte wie „Gesundheitsförderung/ Suchtvorbeugung“.
  • Wir haben 2015 einen Sponsorenlauf veranstaltet, dessen Einnahmen für die Projektwochen 2016 und 2018 verwendet wurden.
  • Im April 2017 waren wir mit einem Kuchenstand auf dem Hofheimer Wochenmarkt, um Spenden zu sammeln.
  • Im September 2017 haben wir das erste Wallauer Entenrennen organisiert, bei dem alle viel Spaß hatten und wir ausserdem die Kasse mit fast 1000 Euro befüllen konnten.
  • Wir veranstalteten Autorenlesungen von Kinderbüchern.
  • Wir haben erstmalig ein Wahl-Café veranstaltet, das sehr gut angenommen wurde.

Wir wünschen uns viele engagierte Mitglieder und Förderer, damit wir unsere Arbeit für die Schülerinnen und Schüler so erfolgreich fortführen können. Denn diese profitieren zu 100 Prozent vom Förderverein!